Willkommen beim OTT19
Home|Impressum |Datenschutzerklärung |Kontakt

 

 

 


 

Was ist das Oldtimer-Fliegertreffen?
Beim Oldtimer Fliegertreffen finden sich Freunde historischer Flugzeuge aus ganz Europa und Übersee auf der Hahnweide bei Kirchheim/Teck zusammen, um 3 Tage lang fach zu simpeln, zu fliegen und zu feiern. Das erste Oldtimer- Fliegertreffen fand am Wochenende vom 12. - 13. September 1981 statt. In den vergangenen 34 Jahren hat sich diese Veranstaltung zu einem der größten Treffen in Europa entwickelt. Noch immer wird die gesamte Organisation von den ehrenamtlichen Helfern der Fliegergruppe Wolf Hirth e.V. durchgeführt. Das letzte Oldtimer-Fliegertreffen fand im Jahr 2016 statt. Im Jahr 2019 ist es bereits das 19. Treffen dieser Art. Die historischen Flugzeuge mit ihren Piloten, die mit oft sehr großem zeitlichen und finanziellem Aufwand liebevoll ihre Oldtimer pflegen und flugklar halten, locken bei jedem Oldtimer-Fliegertreffen Scharen von Zuschauern auf die Hahnweide.

Kostet der Besuch Eintritt?
Jeder Besucher kann, in einer in Europa einmaligen Art, einen Querschnitt von Flugzeugen aus der gesamten Entwicklung der Fliegerei ab ca. 1910 bis heute erleben und zwar nicht im Museum sonder in der Luft! Ein völlig anderes Erlebnis ist es z.B. eine Bleriot XI, oder eine Mustang P51-D zu hören und zu riechen, als diese nur in einem Museum als ausgestelltes Exponat zu betrachten. Um die Kosten für eine solche Veranstaltung aufbringen zu können, verlangen wir folgenden Eintritt:

Freitag: 15,- Euro
Samstag oder Sonntag: 18,- Euro
Alle drei Tage: 35,- Euro
Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt

Eintrittskarten gibt es nur vor Ort zu kaufen. Es gibt keinen Vorverkauf.

Parkplätze und Busshuttle vom Bahnhof bzw. den weiter weg liegenden Parkplätzen sind kostenlos.

Wie komme ich zur Hahnweide?
Alle Infos zur Anreise gibt es hier.

Gibt es ein festes Programm?
Wir versuchen rechtzeitig das Flugprogramm hier zu veröffentlichen. Noch ist es zu früh, da die Anmeldung der Teilnehmer nicht abgeschlossen ist. Samstag und Sonntag können die Flugzeuge von 7.30 bis 9.00 Uhr direkt auf dem Platz besichtigt werden. Der Flugbetrieb beginnt dann um 09.00 Uhr und geht bis in den Abend.

Bekomme ich auch Verpflegung?
Ja es sind ausreichend Verpflegungsstände am Platz, die übrigens hauptsächlich von den Fliegergruppen der Hahnweide betrieben werden. Sie unterstützen somit auch die Jugendarbeit der Vereine.

Was ist am Abend nach dem Flugbetrieb?
Freitags und Samstags gibt es gemütliche Fliegerfeste mit Musik.

Wo kann ich übernachten?
Hier finden Sie ein Gastgeberverzeichnis für die Region zwischen Neckar, Teck und Neuffen, Kirchheim unter Teck und Nürtingen.

Gibt es Rundflüge?
Es wird Rundflüge mit der Ju 52 geben. Weitere Informationen folgen noch.

Kann ich meinen Hund mitnehmen?
Hunde sind auf der Hahnweide prinzipiell erlaubt. Es gelten natürlich die obligatorischen Regeln - Hunde an der Leine führen und Hinterlassenschaften im Beutel entsorgen. Die Hunde sollten nicht besonders lärmempfindlich sein, da es ab und zu schon mal etwas lauter werden kann ;-).



 

 

Noch nie beim OTT gewesen?
Hier gibt es Berichte von Besuchern:


4aviation

warbirdnews

airventure

milavia

globalaviationresource

forums.airshow

airshow-reviews

flying-wings

FAZ

VTH

wp1dfh.de

GME-AIrfoto